Boden entsorgen

Sie möchten Boden entsorgen? Kein Ding mit Henry Dohrn!

Boden wird in drei Kategorien eingeteilt, die sich im Grad der Verunreinigung unterscheiden.

Boden beprobt Z0 ist Boden, welcher frei von Verunreinigungen ist und nur mit zusätzlichen Abfällen was aus dem Baugrund an Erde oder Steinen herausgehoben wird (Mutterboden, Sand, Erde, Lehm, Kies, Tonboden, Steine). Bei dieser Abfallart ist zwingend eine Bodenanalyse gem. LAGA notwendig bei dem der Wert Z0 herauskommt. Sollte bei der Analyse ein Wert über Z0 herauskommen, so setzen sie sich bitte mit uns unter 040-8302895 in Verbindung.

Boden mit Bauschutt ist unbeprobter Boden welcher Teile von Bauschutt oder Beton enthält (Ziegel, Pflaster, Klinker usw.).

Bei Boden mit Beimengungen handelt es sich um unbeprobten Boden, welcher frei von Verunreinigungen ist und nur mit zusätzlichen Abfällen was aus dem Baugrund an Erde oder Steinen herausgehoben wird (Mutterboden, Sand, Erde, Lehm, Kies, Tonboden, Steine).

Was darf rein?

  • Mutterboden
  • Sand
  • Erde
  • Lehm
  • Kies
  • Tonboden
  • Steine

Was darf nicht rein?

  • Baustellenabfall
  • Gartenabfall
  • Lebensmittel

 

Welche Größe darf’s sein?

Der richtige Container für Ihren Boden Abfall.

Boden beprobt Z0

70,00  zzgl. 19% MwSt.
165,00  zzgl. 19% MwSt.
180,00  zzgl. 19% MwSt.
195,00  zzgl. 19% MwSt.
240,00  zzgl. 19% MwSt.
60,00  zzgl. 19% MwSt.

Boden mit Bauschutt

317,50  zzgl. 19% MwSt.
362,00  zzgl. 19% MwSt.
406,50  zzgl. 19% MwSt.
540,00  zzgl. 19% MwSt.
65,00  zzgl. 19% MwSt.
75,00  zzgl. 19% MwSt.

Boden mit Beimengungen